unser blog

Leicht und schnell. Wie wir mit umweltfreundlichem Hosting die Performance deiner Website verbessern und gleichzeitig die CO2-Emissionen reduzieren.

Weil jede Millisekunde zählt:

Kaum zu glauben, aber doch wahr: Bei Websites ist jede Millisekunde an Ladezeit entscheidend. Denn die Geschwindigkeit, mit der eine Webseite geladen wird, hat nicht nur Auswirkungen auf die Usability, sondern auch auf unsere Umwelt. Wie gut konzipiert Websites sind und wie diese gewartet werden, entscheidet nämlich darüber, ob eine Website zu einem saubereren und umweltfreundlicheren Online-Bereich beiträgt. Jegliche Websites die von Crediso gebaut & gehostet werden, eingeschlossen die, auf der du dich jetzt gerade befindest, werden zu 100% mit der regenerativen Energie der Rechenzentren betrieben. So sind wir nicht nur einen Schritt näher an einer nachhaltigen Internetnutzung, sondern die umweltfreundlichen Rechenzentren unserer Websites sorgen ebenso für eine optimale Geschwindigkeit und Ausfallsicherheit. Ein professioneller Webauftritt und ein gelungenes Nutzungserlebnis sind damit also garantiert.

Die Bedeutung von nachhaltiger Internetnutzung:

Bei Crediso ist unsere Mission ganz klar – Wir setzen uns für den Schutz und die Erhaltung unserer Erde ein und verpflichten uns mit unserem Handeln zu einer nachhaltigeren Zukunft beizutragen. Dies beginnt mit einer nachhaltigen Internetnutzung für die eine ebenso nachhaltige Website unverzichtbar ist. Eine Website kann dann als nachhaltig bezeichnet werden, wenn sie umweltfreundlich konzipiert und entwickelt wurde, um so die negativen Auswirkungen auf natürliche Ressourcen zu minimieren und den KohlenstoffFußabdruck zu reduzieren. Nun stellt sich eine prägende Frage:

Der CO2-Fußabdruck einer Website, was ist das eigentlich?

Der CO2-Fußabdruck, oder auch Kohlenstoff-Fußabdruck einer Website bezieht sich auf die Menge an Kohlenstoffemissionen, die während des Betriebs der Website generiert werden. Diese umfasst den Energieverbrauch des Servers, die Datenübertragung und den Energieverbrauch der Geräte, die von den User:innen verwendet werden. Eine Reduktion dieses CO2-Fußabdrucks kann also dazu beitragen, dass das Internet langfristig nachhaltiger wird – ein Ziel hinter dem wir voll und ganz stehen. Somit liegt es vor allem in unserer Verantwortung und in der, aller Website-Betreiber: innen ihren Beitrag zum Umweltschutz zu leisten. Wir möchten dir zeigen, wie genau das funktionieren kann und wie wir unser Bestes tun, um mit gutem Beispiel voranzugehen.

Den CO2-Fußabdruck einer Website verringern, aber wie?

Die Reduzierung des CO2-Fußabdrucks einer Website kann durch verschiedene Maßnahmen erreicht werden, wie zum Beispiel durch die Verwendung von umweltfreundlichem Hosting, die Optimierung der Website-Performance und die Verringerung der Dateigrößen. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, den CO2- Fußabdruck durch den Kauf von CO2-Kompensationen, oder die Unterstützung von Projekten für erneuerbare Energien auszugleichen. Crediso setzt hier mit der Infrastruktur der Google Cloud Plattform auf einen nachhaltigen Anbieter: Sogenanntes Green Hosting bezieht sich auf das Webhosting, bei dem erneuerbare Energiequellen wie Wind- oder Solarenergie für den Betrieb der Server verwendet werden, um damit die Emissionen von CO2 zu reduzieren.

Was unseren grünen Hosting-Anbieter so besonders macht:

Wie du vielleicht weißt, befindet sich jede Website auf einem realen Server an einem belieben Ort auf dem Planenten. Je näher dieser Server an den Besucher:innen einer Website ist, desto besser sind Ladezeit und Energieverbrauch. Mit Google Cloud Hosting können wir aus mehreren Serversstandorten jene wählen, die am nächsten an den meisten User:innen unserer Website-Kund:innen liegt. Außerdem setzten wir mit Google Cloud Hosting auf die neuesten stabilen Webtechnologien, um die Sicherheit, Leistung und Energieeffizienz zu maximieren. Zusätzlich blockiert das AI-Antibot-System unseres Providers unerwünschten Bot- Verkehr, um den Energieverbrauch weiter zu senken und die Sicherheit zu erhöhen. Durch seine Verbindung von umweltfreundlichem Hosting, innovativer Technologie und einem Fokus auf die beste Website-Leistung stellt unser Anbieter sicher, dass unsere Website-Kund:innen bestens aufgestellt sind. Denn er und wir verfolgen dasselbe Bestreben: We want to make websites win!
Wenn du wissen möchtest, wie nachhaltig deine Website ist, und ob es sich auszahlt deine Seite zu optimieren bzw. den Hostinganbieter zu wechseln, melde dich jetzt zu einem unverbindlichen Beratungsgespräch.